Testspiel vom 14. Dezember 2019 - Aargau U13 vs. Thurgau U13   14:8

Girls Day - Samstag, 7. Dezember 2019, Militärhalle Aarau

Podium AGUHV

Im Frühling lud der AGUHV die Aargauer Unihockey Vereine zu einem Podium ein und durfte viele Inputs, Ideen, Wünsche und Anregungen mitnehmen. An der letzten Sitzung wurde nun das weitere Vorgehen beschlossen da wir versprochen haben, alle Anliegen ernst zu nehmen und abzuklären, welche Möglichkeiten der AGUHV hat um die Inputs auch effektiv umzusetzen.

Der erste Schritt wird sein, dass wir ab nächstem Frühling 2x jährlich ein weiteres Podium zu einzelnen Themen veranstalten. Je nach Thema mit interessanten Gästen und im kollegialen, ungezwungenen Rahmen. Des weitern wollen wir auch den 'Aargauer Cup' im Auge behalten, den Austausch fördern, die Kommunikation verbessern und die aktive Zusammenarbeit fördern.

Girls Day

Für alle Girls zwischen 12 und 14 Jahren die einen spannenden Tag mit vielen Extras erleben möchten!

Der AGUHV würde gerne dem guten Beispiel anderer Kantone folgen und eine U15 Damenmannschaft auf die Beine stellen. Der Girls Day soll dazu dienen, einmal reinzuschnuppern in eine mögliche kantonale Auswahl mit tollen Trainingsmöglichkeiten und neuen Teamkameraden aus dem Aargau und der Region Olten-Trimbach.

09:00 - 09:15 Uhr Besammlung Militärhalle Aarau
09:15 – 09:30 Uhr Einlaufen
09:30 – 11:30 Uhr Trainingsteil 1
11:30 – 12:15 Uhr Mittagspause
12:15 – 12:30 Uhr Einlaufen
12:30 – 14:30 Uhr Trainingsteil 2
15:15 – 17:15 Uhr  Damen-Unihockey TV LIVE Übertragung Schweiz – Deutschland der Damen WM in Neuenburg inklusive kleinem Imbiss

Alle Infos erfahrt ihr bei eurem Verein oder unter info@aguhv.ch!

Die U15 am Bärencup

Die U15 des AGUHV nahm diesen Sonntag am vom Kantonalbernischen Unihockeyverband organisierten Bärencup in Burgdorf teil. Nebst den Aargauern und den bernischen Gastgebern bestand das Teilnehmerfeld auch aus der Zentralschweizer U15 sowie den U16A der Tigers Langnau. Eine optimale Gelegenheit also, verschiedene Systeme und Blockzusammenstellungen gegen starke Gegner zu testen.

AGUHV U15 - Zentralschweiz U15 4:5
Nach dem erfolgreichen Testspiel gegen die Nordwestschweizer U15 (5:2 Sieg) vom letzten Zusammenzug starteten die Aargauer mit grossem Selbstbewusstsein in die Partie. Der Gegner wurde früh und konsequent unter Druck gesetzt und selbst liessen die Spieler/innen den Ball schnell laufen und kreierten so einige Chancen. Leider agierten die Aargauer häufig zu wenig kaltblütig vor dem Tor und liessen gleich reihenweise Grosschancen liegen. Dass sich dies gegen einen solchen Gegner irgendwann rächt versteht sich von selbst und so mussten sich die Aargauer trotz einer guten Leistung knapp geschlagen geben.

AGUHV U15 – Tigers Langnau U16A 0:11
Nach einer knapp zwanzigminütigen Pause folgte bereits das nächste Spiel gegen die U16A der Tigers Langnau. Bereits beim Einschiessen war die physische Überlegenheit der ein bis zwei Jahre älteren Tigers sichtbar. Die Spieler/innen wollten sich davon nicht beeindrucken lassen und wurden vom Trainerteam auch darauf eingestimmt, sich nicht zu verstecken und mutig mitzuspielen. Leider kam jedoch alles anders und der AGUHV erwischte eine rabenschwarze erste Halbzeit. Die Spieler/innen agierten apathisch und mit zu vielen einfachen Eigenfehlern und erlaubten den Tigers mit einfachen Ballverlusten in der Mittelzone Mal für Mal Kontermöglichkeiten, welche diese eiskalt ausnutzten. So stand es nach der ersten Hälfte bereits 9:0 für die Emmentaler. 


Die Zielvorgabe für die Trainer war klar: Erste Hälfte abhaken und versuchen, die zweite Hälfte für sich zu entscheiden. Das Ziel konnte zwar nicht ganz umgesetzt werden, die Aargauer spielten jedoch wieder mutiger mit und gingen entschlossener in die Zweikämpfe. Dadurch konnten die Tigers im letzten Drittel relativ gut in Schach gehalten werden. Dennoch schmerzte es, dass wieder im Abschluss gesündigt wurde und den Aargauern dadurch der Ehrentreffer verwehrt blieb.

AGUHV U15 – Bern U15 5:9
Gegen den letztjährigen Trophy Finalisten ging es nach gut drei Stunden Pause im letzten Spiel nochmals darum zu zeigen, was die Mannschaft eigentlich könnte. Eingeheizt durch den Trainerstaff konnten die Spieler/innen dies zu Beginn gut umsetzen, gingen früh in Führung und verwalteten das Spiel in den ersten sieben Minuten souverän. Doch wie im ersten Spiel gegen die Zentralschweizer sorgte eine kurze Schwächephase der Aargauer, in welcher unkonzentriert gespielt wurde und die Zweikämpfe nicht mehr mit der notwendigen Intensität geführt wurden, dafür, dass die Berner auf 4:1 davonziehen konnten. Dieser Drei-Tore-Vorsprung blieb bis in die letzte Sekunde bestehen, als die Berner mit dem 9:5 Treffer das Spiel beendeten.

Fazit
Die U15 des AGUHV hat heute (mit Ausnahme einer Halbzeit) gezeigt, dass sie sich auch vor guten Gegnern nicht verstecken muss und durchaus mitspielen kann. Wenn die Spieler/innen die Effizienz weiter verbessern und ihre Leistung über ein ganzes Spiel konstant erbringen können, wird diese Mannschaft den Trainern und Fans noch viel Freude bereiten.

Herzlichen Dank an alle mitgereisten Fans, die uns bis zum Schluss lautstark unterstützt haben. Auch ein herzliches Dankeschön an den KBUV für die Einladung sowie die hervorragende Organisation des Turniers.

Bärencup 2019

Unsere U15 Kantonalauswahl bestreitet am Sonntag, 10. November anlässlich des Bärencups 2019 in der Sporthalle neue Schützenmatt in Burgdorf drei Testspiele gegen starke Gegner:

10:45 Uhr vs. Zentralschweiz U15
12:15 Uhr vs. Unihockeytigers U16 A
16:45 Uhr vs. Bern U15

Unsere erfolgreichen U13 Juniorinnen und Junioren an der Trophy in Chur!

Linus Hedlund im All Star Team!

Linus Hedlund vom UHC Lok Reinach hat es an der U13 Trophy in Chur ins All Star Team geschafft. Spätestens nach seinem Hattrick im Viertelfinal gegen Graubünden musste man den jüngsten Spieler der Aargauer Auswahl auf dem Radar haben und die Jury wählte Linus dann auch zu einem der besten sechs Spieler des Turniers! Herzliche Gratulation!

Die kantonale U13 Auswahl erreicht an der Trophy in Chur den 4. Platz

Grosser Erfolg für die Juniorinnen und Junioren U13 des Kantons Aargau: An der Trophy in Chur erreichte die Mannschaft von Lukas Kunz, Roman Ammann und Mike Weidmann sensationell den 4. Rang! 

Nach dem Erfolg in der Vorrunde gegen Fribourg (7:4) und der Halbfinal Qualifikation gegen Gastgeber Graubünden (6:3) lief es am zweiten Tag resultatmässig zwar nicht mehr so rund (3:6 gegen Zürich im Halbfinal und 7:9 im Bronzespiel gegen die Zentralschweiz). Dennoch kann man mit Stolz auf das Turnier zurückblicken denn die Erwartungen wurden mehr als nur übertroffen. Was die Girls und Boys den vielen Fans geboten haben war schlicht und einfach Weltklasse. Mit Kampf und Spielwitz konnte man gegen jeden Gegner bestehen und manchmal fehlte nur ein kleines Stück zum Erfolg. 

Die gute Arbeit der Trainer spiegelte sich auf dem Spielfeld wider und man darf nach der Selektion vom 15. Juni 2019 gespannt sein auf das neue Team 2019/2020!

Spielplan U13 Trophy vom 1. & 2. Juni 2019 in Chur

Offizieller Bericht der U15 Trophy von Swiss Unihockey


U15 Trophy Basel

Aargau vs. Wallis 9:6

Unsere U15 Kantonalauswahl erreicht dank einem verdienten 9:6 Sieg gegen das Team aus dem Wallis den guten 9. Rang und setzte die gestern erkennbare Aufwärtstendenz somit fort!

Herzlichen Dank an das Team und den Staff für den grossartigen Einsatz während der Saison!

U15 Trophy Basel

Aargau vs. Graubünden 4:5 n.P. (1:1 / 1:3 / 2:0)

Es hat nicht sollen sein... nach dem tollen Spiel gegen Titelverteidiger Zürich schnupperte die U15 Kantonalauswahl gegen Graubünden ebenfalls am Sieg. Leider ging dieses Spiel trotz fulminanter Aufholjagd im letzten Drittel mit 4:5 nach Penaltys verloren.

U15 Trophy Basel

Zürich vs. Aargau 7:4 (1:0 / 2:3 / 4:1)

Die U15 Kantonalauswahl vermochte dem Titelverteidiger und hohen Favoriten beinahe ein Bein zu stellen. Eine kurzzeitige 3:2 Führung konnten die Jungs von Headcoach Fredrik Berglund aber leider nicht über die Zeit bringen und auch 2 Überzahlsituationen resultierten nicht mit dem gewünschten, wichtigen 4. Tor. So musste man das Feld trotz einer hervorragenden, kämpferischen Leistung nach 60 Minuten mit einer 4:7 Niederlage verlassen.

U13 Trophy vom 1. & 2. Juni in Chur

Auf der Website des Bündner Unihockey Verbands ist neu ein Link für die U13 Trophy von Anfang Juni aufgeschaltet. Die Seite wird laufend ergänzt und beinhaltet schon bald alle nötigen Infos zu diesem tollen Event!

Selektionstrainings Junioren U13 & U15

Die Selektionstrainings der Kantonalen Junioren U13 & U15 Auswahlen finden am Samstag, 15. Juni 2019 (U13) und am Sonntag, 16. Juni 2019 (U15) im Sportausbildungszentrum Mülimatt der FHNW Windisch statt.
Alle weiteren Infos folgen im Mai!

aargauersport.ch - deine Sportnews aus dem Aargau

Die Website aargauersport.ch ist bereits seit einigen Jahren ein Eckpfeiler des Sports in unserem Kanton. Sie gibt Einblick in den ganzen Sportkanton und verbindet die vielfältigen Sportarten, die im Aargau ausgeübt werden.

Um diese Position zu stärken, haben sich die Sektion Sport des Departements Bildung, Kultur und Sport und die IG Sport Aargau entschieden, in Zusammenarbeit mit der Baranzini Fotografie & Texte GmbH einen Relaunch der Website vorzunehmen. Wir sind stolz, seit dem 1. Februar 2019 mit einer neuen, frischen Website online zu sein. Zudem führen wir ab sofort auch die dazugehörigen Social Media Kanäle Facebook und Instagram.

Die sozialen Medien leben von ihrer Geschwindigkeit und einem bunten Strauss an Geschichten. Wir verfolgen das Ziel, ausgewählte Geschichten über die Sportartengrenze hinaus zu teilen und allen Sportinteressierten zugänglich zu machen. Um eine relevante Reichweite zu erzielen, zählen wir auf eure Unterstützung. Es wäre toll, wenn:

Ihr unsere Webseite und unsere Social Media Kanäle auf euren Kanälen teilt und sie euren Followern schmackhaft macht.Ihr regelmässig den Hashtag #aargauersport verwendet, damit eure Instagram-Posts im Newsfeed auf der Startseite von aargauersport.ch angezeigt werdenIhr eure Medienmitteilungen an redaktion@aargauersport.ch schickt. Ausgewählte Beiträge werden redaktionell bearbeitet und sowohl auf der Website, wie auf Social Media veröffentlicht.

Bitte sendet auch Fragen, Anregungen und andere Nachrichten direkt an redaktion@aargauersport.ch. Dies ist der direkte Kontakt zur Plattform.
 
Gemeinsam können wir dem Sport in unserem schönen Kanton mehr Präsenz verschaffen. Wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit!

Der Spielplan und alle Infos zum Turnier vom 4. & 5. Mai 2019 sind online:

Trainingsweekend U15

Das Trainingsweekend der Kantonalen U15 Auswahl findet vom 26. - 28. April 2019 im schönen Disentis statt. Während 3 Tagen profitieren die Spielerinnen und Spieler von optimalen Trainingsbedingungen in den Bündner Bergen und können sich somit optimal auf die U15 Trophy vom 4. & 5. Mai 2019 in Basel vorbereiten. Alle weiteren Infos folgen so bald wie möglich.

Techniktraining Junioren U15

Am kommenden Samstag, 1. Dezember 2018 um 09:00 Uhr findet in der Turnhalle Junkholz ein weiteres Techniktraining der Kantonalen U15 Auswahl statt. Fredrik Berglund und sein Staff werden mit den besten Junioren des Kantons während 1 1/2 Stunden am Feinschliff für den weiteren Verlauf der Saison arbeiten. Nicht nur das Spielerische sondern auch das Technische, Läuferische und Konditionelle ist wichtig, will man im Mai 2019 an der U15 Trophy in Basel eine gute Figur machen.

Auch wenn das Training grundsätzlich freiwillig ist, so erfreuen sich die 90 Minuten bei den Kids einer grosser Beliebtheit was von Seiten der verantwortlichen Personen natürlich sehr gerne gesehen wird. Zuschauerinnen und Zuschauer sind wie immer ebenfalls herzlich willkommen.


1. Zusammenzug U13 Kantonalauswahl

Sonntag Morgen, 08:30 Uhr: 27 bereits ziemlich wache Juniorinnen und Junioren sind in der Turnhalle G von Merenschwand bereit für den ersten Zusammenzug der kantonalen U13 Auswahl unter der Leitung von Lukas, Roman und Mike. Voller Spannung und Motivation, bereit für grosse Taten bis und mit zur U13 Trophy am 1. & 2. Juni in Chur und mit viel Elan starten die Kids in den intensiven Trainingstag. Einlaufen, Tic Tac Toe (mit Überzieher statt Spielfiguren), Technikparcours, Passübungen und natürlich jede Menge Spielsituationen stehen auf dem Programm.

Die 3 Torhüter/innen geniessen von Mike ein intensives Goalitraining, Lukas und Roman - und natürlich unser ebenfalls anwesender U13 Sheriff Martin - überwachen die Übungen mit dem Stock, korrigieren, motiveren und fördern jede(n) Einzelne(n) bis alles perfekt sitzt. Schliesslich will man ja vorbereitet sein wenn es im Frühsommer ernst gilt und man sich mit den besten Spielerinnen und Spielern der anderen schweizer Kantone messen darf.

Natürlich kam auch der soziale Aspekt nicht zu kurz. So konnten sich Spieler und Staff während dem gemeinsamen Mittagessen im Gasthof Schwanen bei Salat, Pasta, Apfelstrudel und Getränken über alles unterhalten was ihnen auf dem Herzen lag, Freundschaften knüpfen und vorallem sich gegenseitig besser kennenlernen.

Am Sonntag, 27. Januar 2019 in der Turnhalle Angelrain in Lenzburg geht es bereits weiter mit der nächsten Trainingseinheit.

1. Training der U13 Auswahl

Am kommenden Sonntag, 25. November ist es soweit. Die neu zusammengestellte Junioren U13 Auswahl des Kanton Aargau trifft sich in der Turnhalle G von Merenschwand zum ersten Training der Saison. Trainer Lukas Kunz und seine Crew werden während rund 7 Stunden (inkl. gemeinsamem Mittagessen) die Juniorinnen und Junioren auf die U13 Trophy vom 1. & 2. Juni in Chur vorbereiten und ihnen die wichtigsten Übungen, Tipps und Tricks mit auf den Weg geben. 

Zuschauerinnen und Zuschauer sind selbstverständlich herzlich willkommen!


Selektionstraining U13 Kantonalauswahl


Am vergangenen Sonntag, 4. November fand im Sportausbildungszentrum Mülimatt in Windisch die Selektion der Aargauer U13 Kantonalauswahl statt. Über 60 motivierte Juniorinnen und Junioren mit den Jahrgängen 2006 - 2008 nahmen an diesem tollen Event teil. Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Kondition, sowie am Nachmittag die spielerischen Elemente wurden nach der Vorgabe von Swiss Unihockey von den anwesenden Trainern genaustens beobachtet und bewertet.

Der AGUHV ist stolz, 24 Feldspieler und 3 Torhüter am ersten Zusammenzug vom Sonntag, 25. November 2018 in der Turnhalle G in Merenschwand begrüssen zu dürfen und freut sich auf eine tolle Saison unter Headcoach Lukas Kunz!